Ausstellung im Rathaus Ilmmünster

 Ausstellung Moederle



 

 

 

Kanalsanierung in der Gemeinde Ilmmünster

Die Gemeinden sind verpflichtet in regelmäßigen Abständen ihr Kanalnetz untersuchen zu lassen und eventuelle Schäden zu beseitigen. Insofern beabsichtigt die Gemeinde Ilmmünster in der Zeit von 09.03.2018 bis ca. Mitte Juli in verschiedenen Straßen in Ilmmünster und Ilmried eine Kanalsanierung in geschlossener Bauweise durchzuführen. Geschlossene Bauweise bedeutet, dass in der Regel keine Aufgrabungsarbeiten notwendig sind. Dennoch kann es vereinzelt zu Sperrungen von Straßen und vorübergehender Stilllegung von Hausanschlüssen kommen. Die Gemeinde Ilmmünster wie auch die ausführende Fa. Geiger sind bemüht alle Eigentümer und Anwohner rechtzeitig vorher zu informieren. Die Eigentümer der betroffenen Grundstücke werden zudem mit der Bitte angeschrieben, möglicherweise nicht zugängliche Kontrollschächte freizulegen. Ansonsten können diese auch kostenpflichtig durch die Fa. Geiger freigelegt werden. Wir bitten Sie in diesem Zuge den Mitarbeitern der Fa. Geiger Zugang zu Ihrem Grundstück zu gewähren.

Für Ihr Verständnis für möglicherweise auftretende Unannehmlichkeiten bedanken wir uns bereits im Voraus.


 

Wohnungen zu vermieten

 Baumann   Tel.: 08441-81215   90qm (3-Zimmer) 
     

 

BAYERNWLAN

 logo-bayern

 

BayernWLAN Hotspot am Rathaus in Ilmmünster

Der durch die Initiative BayernWLAN vom Freistaat Bayern mit einem Zuschuss von 2.500,- € geförderte Hotspot am Rathaus Ilmmünster ist ab sofort in Betrieb.

Die Betriebskosten trägt die Gemeinde Ilmmünster.

Wir wünschen viel Spass beim kostenlosen, unbegrenzten Surfen.

 

 


 

Startschuss für das Wanderprojekt im Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm

 

 

Immer mehr Deutsche schnüren in ihrer Freizeit die Wanderschuhe

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“

wusste bereits Goethe

Weiterlesen...

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Ilmmünster

Freisinger Straße 3
85304 Ilmmünster

Telefon: 08441 8073-0
Telefax: 08441 8073-29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!